Verbindung zwischen Nomophobie und Nano-SIM-Karte?

 

www.Gehirnsnack.de

 

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Nomophobie ist die Abkürzung für "No More Phone"-Phobie [1] und bezeichnet die Angst kein Handy zur Verfügung zu haben.  Während Nano-SIM-Karte  eine relative kleine Chipkarte für ein Mobiltelefon bezeichnet und aktuell im iPhone 5 eingesetzt wird. [2].  Die Begriffe haben nicht viel miteinander gemeinsam, außer dass beide Begriffe mit einem „N“ anfangen Zwinkernd und fehlt einmal die Nano-SIM dann sind wir von der digitalen Welt abgeschnitten (Nomophonie?).

Welche Wörter können Se aus den Buchstaben des Begriffes „Nomophobie“ bilden?

Lösungsbeispiele (bitte erst grübeln, dann rückwärts lesend vergleichen):  ieb, nieB, mieb, iE, mieH, ni, mi, niem, nhoM, ien

Im Anhang befindet sich heute eine Zuordnungsübung - natürlich zum Bereich Phobien.

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Nomophobie

[2] http://de.wikipedia.org/wiki/SIM-Karte


Gedächtnistraining - Übungen Downlaod zum Ausdrucken als PDF:

Aufgabe: Phobien zuordnen

Lösung: Phobien zuordnen

Gelesen 3673 mal Letzte Änderung am Freitag, 10 Oktober 2014 14:17

Start: 29.12.2012

1803204
TodayToday1285
YesterdayYesterday1434
This_WeekThis_Week2670
This_MonthThis_Month17842
All_DaysAll_Days1803204