Criollo, Forastero und Trinitario trinken?
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Bei den Begriffen Criollo, Forastero und Trinitario handelt es sich um Kakaosorten. Die Criollo Produktion beträgt weltweit weniger als 5%. Daher ist dieser Edelkakao relativ knapp und teuerer als der Konsumkakao Forastero.
Schon die Olmeken, Maya und Azteken bauten Kakaobäume in Mittelamerika an.  Die Azteken kreierten aus dem Kakao mit Wasser, Vanille und Cayennepfeffer ein Getränk namens Xocóatl (= Kakao-Wasser).
Etliche Jahre später wurde der Kakaobaum vom schwedische Naturforscher Carl von Linné (1707 bis 1778) klassifiziert. Er gab dem immergrünen Kakaobaum den Namen "Theobroma Cacao" (= Speise der Götter).

Inhaltsstoffe des Kakaos sollen ja im Gehirn Glücksgefühle auslösen. Mit einer kleinen "kakohaltigen" Übung, wollen wir uns der Sache anschließen und unser Gehirn etwas anstupsen. Los geht´s! Welche Wörter können Sie aus den Buchstaben des Wortes "Kakaobohnen" bilden?

 

Im Anhang finden Sie heute ein "kakaohaltiges" Wortsuchrätsel.

Download als PDF:

Aufgabe:  kakaohaltiges Wortsuchspiel

Lösung:  kakaohaltites Wortsuchspiel

Gelesen 5208 mal Letzte Änderung am Freitag, 10 Oktober 2014 13:22

Start: 29.12.2012

1999491
TodayToday1399
YesterdayYesterday1375
This_WeekThis_Week9734
This_MonthThis_Month38612
All_DaysAll_Days1999491