Übung Nr. 003 zum Thema "Werbung"

 

www.Gehirnsnack.de

 

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Zur Steuerung eines Unternehmens von Seiten des Marktes kommen nach dem klassischen Marketing-Mix die vier Bereiche: Produktpolitik, Preispolitik, Distributionspolitik und die Kommunikationspolitik mit einer Vielzahl von Tätigkeiten zum Einsatz. Im Englischen sind diese 4 Bereiche auch als 4P´s bekannt: Produkt, Price, Place und Promotion.  Heute sehen wir uns den Preis etwas genauer an:

Als „KonsumEnten“ gehen wir in ein Geschäft und schauen uns beispielsweise einen hübsch verpackten Schokoladenriegel in normaler Größe an (100 Gramm).  Haargenau das gleiche Produkt liegt  auch in einer Vorratsgröße mit 2 zusammengepackten Riegeln vor (200 Gramm).  

Nehmen wir an, unser Eigenbedarf liegt bei 200 Gramm. Wir können entweder:

a)      2 Riegel a 100 Gramm oder

b)      2 zusammenverpackte Riegel  a 200 Gramm

kaufen.  

Ohne die Preise genau zu kennen, wie würden Sie sich entscheiden? Ist a) oder b) günstiger? Gehen Sie von einem Mengenrabatt aus?  Je mehr von einem Produkt hergestellt wird, desto günstiger werden doch die Stückkosten (Größendegression)?

Einzelpackungen sind nicht immer teurer, auch wenn es unlogisch erscheint. Machen Sie einfach mal den Praxistest und vergleichen Sie verschiedene Verpackungsgrößen. Beachten Sie dabei auch das Gewicht, falls z.B.  in der Großpackung die Riegel etwas weniger wiegen.  

Im Anhang befindet sich  heute eine Konzentrationsübung. Folgen Sie bitten den Telefonschnüren und finden Sie heraus,  unter welcher Rufnummer der Werbeanruf stattfindet. Viel Spaß …

 

Download als PDF:

Aufgabe: Telefonverbindungen zuordnen

Lösung: Telefonverbindungen zuordnen

Gelesen 4031 mal Letzte Änderung am Freitag, 10 Oktober 2014 13:43

Start: 29.12.2012

1815358
TodayToday116
YesterdayYesterday2009
This_WeekThis_Week3784
This_MonthThis_Month29996
All_DaysAll_Days1815358